• HP-4.jpg
    Lassen Sie sich inspirieren
  • HP-2.jpg
    Lassen Sie sich inspirieren

Alle hier gezeigten Schwimmhallen sind mit dem ISO-PLUS-SYSTEM zur Wärmedämmung und Dampfsperre und ansprechender Gestaltung ausgeführt.

Private Schwimmbäder


Hier ein kleiner Auszug aus mehreren tausend Schwimmhallen, die mit dem ISO-PLUS-SYSTEM bauphysikalisch sicher ausgestattet wurden.

Privatschwimmhallen werden zum Schutz der Privatsphäre anonym gezeigt.

Stimmung durch LED

Schlichte Eleganz in weiß

Leimholzträger in der Schwimmhalle

Wohlfühlen auf zwei Ebenen

Grauer Naturstein

Geradlinig

Wandverkleidung aus Holz

Bemalte Decke

Viele weitere schöne Beispiele werden in der Livingpool-Galerie gezeigt.

Hotel-Schwimmhallen (Neubau und Modernisierung)

 

Alle diese Hotel-Schwimmhallen wurden in jüngster Zeit mit dem ISO-PLUS-SYSTEM (Wärmedämmung und Dampfsperre) ausgestattet:

Empfehlung:

Das perfekte Klima im Hotel-Pool

Dokumentation von 7 Hotel-Schwimmhallen

Wie ein zufriedener Hotelier das ISO-PLUS-SYSTEM beurteilt.

Öffentliche Hallenbäder


Alle diese öffentlichen Objekte wurde in jüngster Zeit mit dem ISO-PLUS-SYSTEM (Wärmedämmung und Dampfsperre) ausgestattet:

 

Legende:

Öffentliches Bad

Gewerbebad

Therapiebad

Lehrschwimmhalle

Wohnheimbad

Sanierungen


Schwimmhallen aus früheren Jahren wurden mit dem ISO-PLUS-SYSTEM auf neuzeitliches Niveau gebracht, nicht nur energetisch auch optisch.

Die Schwimmhalle aus den 70 ern entsprach bei weitem nicht mehr den optischen und energetischen Anforderungen von heute.

Energetisch war das Kellerbad weit weg von heutigen Anforderungen. Jetzt kann man mit reinem Gewissen versuchen die Gegenstromanlage zu besiegen.

Zielsetzung war: Aus dem Kellerbad soll eine Wohlfühloase werden.

Jetzt kann die Schwimmhalle wieder genossen werden.