Befestigung

Wandbefestigungen auf dem ISO-PLUS-SYSTEM sind in aller Regel unproblematisch. Leichte Gegenstände wie leichte Wandlampen können durch das ISO-PLUS-SYSTEM in der Rohwand verschraubt werden. Die Durchdringung ist mit elastischem Dichtungsmaterial abzudichten.
Schwerere Gegenstände sind mit geeigneten druckfesten Einlagen zu befestigen. Im Einzelfall bitte den ISO-Fachberater fragen.
Bei Beton-Wänden ohne Außendämmung sind Durchdringungen und derartige Befestigungen gänzlich zu vermeiden. Einzelfälle können beim ISO-Fachberater erfragt werden.