Gut zu wissen für den Fachmann - Innendämmung ergänzt Außendämmung

20.04.20

 

Speziell beim hochfeuchten Schwimmbadklima hat sich die Innendämmung mit Alu-Dampfsperre bestens bewährt. Sie ergänzt die vorhandene Außendämmung, weil es im Schwimmbad ca. 10 Grad wärmer ist als in üblichen Wohnräumen. Das ISO-PLUS-SYSTEM sorgt so für hohe Oberflächen-Temperaturen und schützt die Baukonstruktion.