ISO-PLUS-SYSTEM
 
 

 

ISO-PLUS-Mobile
Smartphone-Version

homepublikationen

Behagliche Schwimmhallen mit System

 

Für behaglich warme Schwimmhallen sorgen Wände und Decke, die mit Wärmedämmung und Dampfsperre versehen sind.

Die raumhohen Dämmelemente des ISO-PLUS-SYSTEMS der ISO GmbH enthalten eine einseitig kaschierte Alu-Dampfsperre. Diese Wärmedämmung sorgt so für rundum angenehm warme Oberflächen im Schwimmbad und schützt die Baukonstruktion vor Wasserdampf. Feuchte- und Schimmelbildungen sind auf diese Weise sicher ausgeschlossen.

Auf die Dämmelemente kann nach Montage direkt die individuelle Gestaltung in Form von Putz, Fliesen, Malerei, Spachteltechnik usw. aufgetragen werden.

Details und Ausbauvorschläge können beim Hersteller, der Firma ISO-GmbH angefordert werden.

Hilfreich ist dabei immer die Zusendung eines Planes oder Planentwurfes. Erfahrene Experten zeigen dann bauphysikalisch sichere Lösungen auf und geben Hilfestellung bei Detail-Problemen.

 

Veröffentlicht in: Saunen, Whirlpools & Schwimmbäder - Ausgabe Sommer 2008  

 

 

 

 

© ISO GmbH zurück  |  home