ISO-PLUS-SYSTEM
 
 

 

ISO-PLUS-Mobile
Smartphone-Version

homeproduktinfoiso-oberflächenschutz

ISO-Oberflächenschutz

Art des Werkstoffes:
Lösemittelfreie Spezial-Beschichtung auf Dispersionsbasis. Wasserverdünnbar

Farbton:
Weiß oder schwarz.
Weißes Material auch mit Alpina Color bis 10 % abtönbar.

Einsatzgebiete:
Beschichtung von ISO-PLUS-ELEMENTE Typ I zum Schutz vor aggressiven Bestandteilen in der Schwimmhallen-Luft. Das Material kann auch als Anstrich mit seidenmattem Oberflächen-Effekt auf ISO-Schwimmbad-Putzen und ISO-Malgrund eingesetzt werden

Eigenschaften:
Schwimmhallengeeignet, sehr gut haftend, Scheuerbeständig nach DIN 53776, schützt die Alu-Oberfläche auch vor salzhaltiger Schwimmhallenluft (Solebad). Nicht gilbend, leichte Verarbeitung.

Vorbereitung des Untergrundes:
Die Untergründe müssen trocken, frei von Staub und anderen trennend wirkenden Substanzen sein. 

Zubereitung des Materials:
Das Material ist verarbeitungsfertig. Eine Konzentrationseinstellung durch Zugabe von max. 5% Wasser ist möglich.

Arbeitstechnik:
Streichen, rollen, spritzen. 

Verarbeitungstemperatur:
Während der Verarbeitung und des Trocknungsvorganges darf die Temperatur der Luft, des Materials bzw. des Untergrundes nicht unter +8°C absinken.

Trockenzeit:
Bei +20°C und 65% relativer Luftfeuchte nach 4 - 6 Stunden Oberflächen trocken. Durchgetrocknet und belastbar nach ca. 3 Tagen. 
Bei niedriger Temperatur und/oder höhere Luftfeuchte verlängern sich diese Zeiten. Für gute Raumdurchlüftung sorgen.

Sicherheitshinweis: 
ISO-Oberflächenschutz nicht in die Hände von Kindern gelangen lassen. Bei Berührung mit Haut oder Augen sofort mit viel Wasser abwaschen bzw. Arzt konsultieren. 

Reinigung der Werkzeuge:
Sofort nach Gebrauch mit Wasser.

Material-Verbrauch:
Ca. 150 ml pro Auftrag auf glatten Flächen. 

Verpackungsgröße:
12,5 Liter Eimer.

Lagerung:
Kühl, jedoch frostfrei.

Entsorgung:
Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste können als Abfälle von Farben auf Wasserbasis, eingetrocknete Materialreste als ausgehärtete Farben oder als Hausmüll entsorgt werden. EAK 08 01 12

(Weitere Details siehe Preise)

 

 

 

 

© ISO GmbH zurück  |  home